Kompakt und knackig - konzentriert

Lernen Sie in lernfreundlicher Gruppengröße und kollegialer Atmosphäre

Sinnvoll genutzte Zeit!

Sie lernen nicht nur für „den Schein“, sondern profitieren durch das Zusatzwissen bei Ihrer täglichen Praxisarbeit!
 

Sehr zufriedene Teilnehmer unserer Ausbildung nutzen die neue Qualifikation.

Die Ausbildung umfasst die zur Anerkennung notwendige Stundenzahl und Inhalte:

Berufs- und Gesetzeskunde: 10 Unterrichtsstunden

Diagnostik und Indikationsstellung: 50 Unterrichtsstunden.

Erfolgskontrolle durch eine schriftliche Arbeit 

Ihr nächster Ausbildungstermin 2018:

  • 1. Teil: 13. / 14. und 15. Juli 2018
  • 2. Teil: 24. / 25. und 26. August 2018 - jeweils freitags, samstags, sonntags....

Unterrichtszeiten:

jeweils von 9.00 - 18.00 Uhr,

am letzten Sonntag von 9.00 - 19:00 Uhr.