Achtung! Seminarort!

Das Seminar findet in der Praxis von Frau Marlies Dresselhaus statt,
Breite Straße 17, 33602 Bielefeld - ca. 3 Gehminuten von der Schule entfernt.

Das lernen Sie

Inhalt der Ausbildung

Nach Vereinbarung ist eine Zahlung in zwei, drei oder vier Raten möglich.

Prüfen Sie, ob Sie Anspruch haben auf eine Teilförderung durch den Bildungsscheck des Landes NRW.

********************************************************

Bitte tragen Sie bequeme und warme (!) Kleidung und bringen Sie zu den Seminartagen eine Decke, ein kleines Kopf- oder Nackenkissen, ein extra Paar warme Socken oder Puschen (also Hausschuhe) und - falls vorhanden - Ihr Meditationskissen mit.

Die Ausbildung findet statt in der Naturheilpraxis von Frau Marlies Dresselhaus, Breite Straße 17, 33602 Bielefeld. (Etwa 3 Gehminuten von unserer Schule entfernt mit Praxisräumen zur ungestörten Arbeit in Kleingruppen.)

  • Das Gespräch zur genauen Informationssammlung und zur Einleitung einer Trance
  • Das Herstellen eines vertrauensvollen Rahmens
  • Das Erkennen des bevorzugten Kommunikations-und Wahrnehmungs-„Kanals“ eines Klienten, d. h. ist es ein visuell, auditiv oder kinästhetisch (fühlend) veranlagter Mensch. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, um auf dem gleichen Kanal antworten und so auf sprachlicher Ebene eine Vertrauensbasis herstellen zu können. 
  • Hypnotische Sprachmuster Milton Ericksons (das Milton-Modell)
  • Hypnotische Techniken, um einen Menschen in eine Trance zu führen und zu begleiten
  • Methoden der Trancevertiefung
  • Hinweise auf eine Tranceentwicklung
  • Die Anwendung von Suggestionen (das Nutzen einer Trance)
  • Der Umgang mit Einwänden, Ängsten und gefühlsmäßigen Reaktionen wie z.B. Weinen während einer Trance
  • Der Umgang mit äußeren „Störungen“ während einer Trance
  • Die Anwendung therapeutischer Techniken.
  • Das Erlernen der Selbsthypnose
  • Interaktive Trance (in Kommunikation mit dem Klienten) zur Lösung von Konflikten, Dissoziation und Rückführung.
  • Das Ende einer Hypnose-Sitzung und die sichere Rückbegleitung in das Wachbewusstsein.

Aufbauseminare zur Erweiterung Ihrer therapeutischen Möglichkeiten

"Schmerztherapie" und "Arbeit mit dem Inneren Kind"

Sie möchten mehr lernen? Jeweils ein Aufbauseminar wird angeboten zu den Schwerpunktthemen "Schmerztherapie" und "Arbeit mit dem Inneren Kind". Es gibt zwei Termine.

  • Seminar-Nummer 6191. - Samstag, 21.04. und Sonntag 22.4.2018 jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr. Die Kosten betragen 190.- Euro für Externe und 180.- Euro für unsere Schüler/innen und BDH-Mitglieder.
  • Seminar-Nummer 7199 - Samstag, 24.11. und Sonntag 25.11.2018 jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr. Die Kosten betragen 200.- Euro für Externe und 190.- Euro für unsere Schüler/innen und BDH-Mitglieder.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich.