Frau Heilpraktikerin Jeannette Hölscher-Schenke hat eine homöopathische Praxis für Kinder und wird Ihnen in einem Fortbildungs-Zyklus ausgewählte homöopathische Einzelmittel vorstellen, die für die jeweiligen alterstypischen Beschwerden von Kindern und Jugendlichen in Frage kommen. Sie ist Buchautorin zu diesem Thema.

"In meiner Praxis für Homöopathie arbeite ich seit 2005 schwerpunktmäßig mit Kindern und begleite Kind und Eltern oft schon von der Schwangerschaft an homöopathisch. Die Homöopathie ist eine wunderbare Methode, um alle Entwicklungsphasen des Kindes vom Babyalter an bis in die Pubertät zu unterstützen und altersbedingte Beschwerden zu lindern. Gerade Kinder sprechen gut auf die Homöopathie an, im akuten Fall ebenso wie in der chronischen Behandlung." (Jeannette Hölscher - Schenke)

Dieses Seminar setzt unsere Reihe "Klassische Homöopathie - Praxisseminare" fort.

Ihre Dozentinnen, Frau Heilpraktikerin Maren Siems-Bührmann und Frau Heilpraktikerin Jeannette Hölscher-Schenke, werden Ihnen die vielfältigen Themen der Klassischen Homöopathie praxisnah aufbereitet präsentieren:

Entspanntes Lernen - Spannendes lernen

Praxisnahe Weiterbildung - kollegialer Austausch.