Kräuterheilkunde - Einführungskurs

Die Heilkraft in Blüte, Stängel, Wurzel und Blatt

Für jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen.... - aber welches?

Die Apothekerin und Leiterin einer Heilpflanzenschule, Frau Dr. Katharina Vogelsang, wird Ihnen einen Tag lang die Wirkweise und Anwendungsmöglichkeiten der segensreichen Heilkräuter vorstellen. Was kann man mischen? Was besser nicht? Was ist bewährt und was eher fragwürdig?

Sie werden viele praktische Hinweise bekommen und sofort danach nutzen können.

Trotz aller Geräte, Techniken und High-Tech-Medikamente ist die Kräuterheilkunde (Phytotherapie) ein grundlegendes, ursprüngliches Therapieverfahren, auf das kaum ein Heilpraktiker verzichten kann, will und sollte. Auch wenn Sie schwerpunktmäßig energetisch oder spirituell arbeiten oder wenn Sie modernste Therapiegeräte bevorzugen, sollten Sie immer zumindest Grundkenntnisse in der Kräuterheilkunde haben!

Dies ist auch das richtige Seminar, wenn Sie mit der Phytotherapie-Intensiv-Ausbildung liebäugeln, die wir in den NRW-Sommerferien 2018 anbieten:

16.7.-21.7. und 6.8.-11.8.2018.

Dann können Sie Frau Dr. Vogelsang vorher kennen und schätzen lernen.

Externe bekommen bei Teilnahme an der Sommerakademie 35.- Euro der Teilnahmegebühr auf den Ausbildungspreis angerechnet.

 

Ihre Dozentin:

Dr. Katharina Vogelsang

Sem.-Nr. 6877

Sa. 20. Januar 2018

11:00 - 18:00 Uhr

Kostenlos für unsere HP-Schüler/innen

BDH-Mitglieder zahlen bitte 70.- €,

Externe zahlen bitte 75,- €.

Externe bekommen bei Teilnahme an der Sommerakademie 35.- Euro der Teilnahmegebühr auf den Ausbildungspreis angerechnet.

Anmeldeschluss: 11.01.2018