Störungen im Sexualleben und der Umgang damit in der Praxis - Fortbildungsreihe

Probleme im Bereich der Sexualität ..
oft die Wurzel von seelischen, körperlichen und emotionalen Problemen

 

Oft die Wurzel von seelischen, körperlichen und emotionalen Problemen - eine kummervolle, traumatische, ungelebte oder belastete Sexualität - bei Frauen und Männern...

 

 

Ein wichtiges, ein unverzichtbares Thema für jeden ganzheitlich orientierten Heilpraktiker, dem die Probleme der Patienten am Herzen liegen.

Seminarinhalt:

  • Sexualität in der Anamnese
  • Einbeziehung der Sexualität in die ganzheitliche Behandlung
  • Individuelle Anamnesebögen
  • Wechselwirkungen von körperlichen Erkrankungen
  • Sexuelle Störungen als Folgeerkrankung
  • Bewusstsein für die Kraft der Sexualität
  • Kenntnisse über Sexualität bedeuten therapeutischer Nutzen für Heilpraktiker
  • Sexuelle Reaktionen sind psychosomatische Prozesse
  • Sexuelle Störungen als Nebenwirkungen von vielen Medikamenten
  • Gesunde Sexualität als Ressource für den Heilungsprozess