Gehirnstoffwechselstörungen - ein besonderes Problem unserer Zeit?

Vortrag von HP Dr. med. vet. Anita Kracke

Ihre Dozentin Frau Dr. Kracke anlässlich der Verleihung der Clemens-von-Bönninghausen-Medaille  umgeben vom BDH - Vorstand und Beirat

 

 

Seminarnummer 7602

Mittwoch, 13. März 2019

14:30 - 20:30 Uhr

Kosten: 10.- Euro für unsere Schülerinnen und Schüler und BDH-Mitglieder, 20.- Euro für Externe.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Achtung: Das Seminar findet in der Heilpraktikerschule Bierbach statt!

 

Dermenzerkrankungen mit verschiedensten Ursachen sind ein zunehmendes Problem unserer immer älter werdenden Gesellschaft.

Doch sind dies wirklich Alterserscheinungen oder spielen nicht vielmehr oft auch die "moderne" Lebenswelt, die Ernährung, Bewegungsmangel, übermäßiger Medienkonsum, Rentnerdasein, Umweltgifte und andere Faktoren eine Rolle?

Hören wir zu diesem Thema Frau Dr. Anita Kracke, die uns sicher wie üblich wertvolles Wissen und hilfreiche Impulse vermitteln wird.

Begleitend zu einer Entgiftungs- und Ausleitungs-Therapie ist stets eine milieuregulierende Behandlung anzustreben. Die Medikamente der Firma Sanum-Kehlbeck bieten in Kombination mit orthomolekularer Substitution hervorragende Ansätze.

Frau HP Dr. med. vet. Anita Kracke ist bundesweit eine sehr bekannte und beliebte Dozentin. Ihr jahrzehntelanger Erfahrungsschatz, ihr reichhaltiges Wissen und ihre unvergleichlich lebendige Vortragsart mit viel Energie, Engagement und Humor sorgen regelmäßig für Begeisterungsstürme.

Wir danken der Firma Sanum für dieses Seminar!

Großreinemachen

Ausleitungs- und Entgiftung auch bei Hirnstoffwechselstörungen

.... da nutzen Scheuerlappen von außen wenig - effektive Methoden der Milieureinigung erlernen Sie in diesem Seminar!